Bents und WEMA RaumKonzepte schließen strategische Partnerschaft

„Das Ziel unserer strategischen Partnerschaft mit WEMA RaumKonzepte ist einfach formuliert, so Wilfried Bents, Geschäftsführer der Bents Unternehmensgruppe. „Wir möchten mit unserer neuen Strategie dem Wachstum in den Bereichen intelligente Papier- und Dokumentenverarbeitung, IT-Services und Bürobedarf Rechnung tragen.“ In diesem Zuge vereinbaren die beiden Unternehmen Bents und WEMA, dass WEMA RaumKonzepte den Teil der Büro- und Objekteinrichtungen übernimmt und Bents die Rolle des Digitalisierungsspezialisten einnimmt.

Für die Endkunden von Bents Büro ändert sich nicht viel, da die Mitarbeiter und Lieferanten aus dem Bereich der Büro- und Objekteinrichtungen, zur WEMA RaumKonzepte wechseln und somit die bisherige Betreuung gewährleistet wird.

Laut Christian Hoch, Geschäftsführer der Firma WEMA RaumKonzepte , ist die Zeit der reinen Distribution von Kastenmöbeln und Stühlen nahezu vorbei, auch wenn dies im Tagesgeschäft ein wichtiger Bestandteil ist. Vielmehr verändern sich die Arbeitswelten, die Arbeitsplätze und Arbeitsräume werden flexibler, neue Mitarbeitergenerationen wollen ortsungebunden arbeiten und die Kommunikations- und Rückzugsflächen, nehmen einen weitaus größeren Anteil in den Flächen ein.

Zudem erwartet der Kunde heutzutage ein Gesamtkonzept, worin die Beratung- und Dienstleistung mit den Schwerpunkten Innenarchitektur, Umzugs- und Changemanagement, bis hin zu Workshops mit den Mitarbeitern, eine elementare Rolle einnehmen.

Als stark beeinflussenden Trend sehen beide Firmen die Verschmelzung von modernen Arbeitsumgebungen, die Arbeitnehmer altersunabhängig heute vermehrt einfordern, sowie die sich ändernden Arbeitsweisen durch Cloud-Services und der Digitalisierung.

Ferner beschäftigt sich die Kooperation mit Co-Working Spaces sowie den zukünftigen Büro- und Arbeitswelten. Um dieser Vorreiterrolle gerecht zu werden, wird die Kooperation ab Oktober 2018 am neuen Standort in Oldenburg ein Testlabor zum Thema Digitalisierungsstrategien und dem Digital Workplace präsentieren. Bents und WEMA RaumKonzepte werden bereits am 13.9.2018 eine gemeinsame Hausmesse in Aurich abhalten, auf der auch erste Inhalte der künftigen Zusammenarbeit zu sehen sein werden. Ziel ist, die zukünftigen Arbeitswelten im Rahmen des „Digital Workplace“ zu präsentieren und ein nahezu papierloses Büro abzubilden. Zudem sind Synergien im Bereich Vertrieb geplant.

Bents Unternehmensgruppe:

Die Firmen Bents Büro und Bents Informationssysteme beschäftigen an den Standorten Aurich, Riepe, Oldenburg und Osnabrück 130 Mitarbeitern und ist damit der größte Bürohändler im Nordwesten Deutschlands. Die Gruppe hat sich auf Digitalisierungsdienstleistungen sowie elektronische Büroversorgung spezialisiert.

WEMA RaumKonzepte Gruppe:

WEMA RaumKonzepte agiert an den Standorten Leer, Oldenburg (ab Herbst 2018), Lüneburg und Hamburg und beschäftigt 30 Mitarbeiter. Neben dem klassischen Vertriebsgeschäft mit Büromöbeln, planen und gestalten Innenarchitekten neue oder zu revitalisierende Arbeitswelten. Gemeinsam mit den Objektberatern und eigenen Montageteams, erhält der Kunde ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungspaket. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Bodenbeläge und Wandarbeiten, sowie die Raumakustik und Lichtplanung.

Kontaktdaten Bents Büro GmbH 

Herr Marco Bents
Leerer Landstraße 5-9
26603 Aurich
Tel. 04941-1704-0
Mail: m.bents@bents.com

Kontaktdaten WEMA RaumKonzepte GmbH

Herr Christian Hoch
Am Nüttermoorer Sieltief 19
26789 Leer
Tel. 0491-9992080
Mail: christian.hoch@wema-raumkonzepte.de

By | 2018-06-18T18:16:26+00:00 18. Juni 2018|Allgemein|